Ein Buch, ein Heft, ein Stift: Durchführung

Im Frühling 2018 war es endlich soweit! Der Verein hatte endlich genug Geld zusammen um für jeden der 455 Schüler der Schule in Fossong-Tchuente ein Buch, ein Heft und einen Stift zu kaufen. Unser Vorstandsvorsitzender, Martin Donfoue, hat am 19. April die Reise dorthin angetreten und die Schulutensilien persönlich übergeben. Die Reisekosten trug er selbst.

Der über Spenden gesammelte gesamt Betrag von 3.575,00 € wurde wie folgt ausgegeben:

Bücher2.680,00 €
Hefte, Stifte, Zubehör690,00 €
Logistik und Abwicklung175,00 €
Besuch in Sodenou (Ort unseres nächsten Projekts)30 €

Summe


3.575.00 €


Im Rahmen seiner Reise nach Kamerun besuchte Martin Donfoue auch Sodenou um das nächste Projekt von Kopos e.V. in Augenschein zu nehmen. Es handel sich um den Bau einer Schule. Weitere Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns herzlich bei allen, die gespendet und geholfen haben. Im Namen von Kopos e.V., der Schule, den Kindern und den Eltern. 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.